Index

Basisseminar: Kultur und Kommunikation

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

Regelmäßige, aktive Teilnahme; Lektüre und Vorbereitung der Texte (Exzerpte); mündliche Leistung; für den benoteten Schein zusätzlich: Hausarbeit (10-15 S.)

Inhalt

Das Basisseminar dient dem Einstieg in das Modul „Kultur und Kommunikation“. In diesem Kurs lesen und diskutieren wir grundlegende kultursoziologische Texte, lernen Klassiker der Kultursoziologie kennen, und wenden die gelernten Inhalte im Rahmen von Arbeitsgruppen durch kleinere empirische Übungen und Beobachtungen im sozialen Umfeld an. Diese empirischen Übungen dienen der Ergänzung und Vertiefung des theoretischen Stoffes. Im Seminar werden Klassiker der Kultursoziologie wie Georg Simmel und Alfred Schütz gelesen, sowie auch neuere Ansätze zur Anthropologie, zum Gabentausch, zu Religion und Ritualen, zu Techniken des Körpers, zu Sprache und Identität, zu Architektur und Artefakten, zu Emotionen sowie vieles mehr behandelt. Der Kurs wird online über die Plattform Zoom stattfinden. Für den Leistungserwerb sind zuverlässige Lektüre der angegebenen Texte, aktive Teilnahme an den Seminargesprächen sowie regelmäßige Essays zu aufgegebenen Fragen notwendig. Es ist ein unbenoteter sowie ein benoteter Leistungserwerb möglich.

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 30