Navigation

Jakob Seitz

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Diskurstheorie & Diskursforschung
  • gender-Theorie & queer studies
  • Feminismus & Antifeminismus
  • Soziologie der Reproduktion
  • Sozialstrukturanalyse
  • Bildungssoziologie
  • Quantitative Methoden

 

Wissenschaftlicher Lebenslauf

2010 – 2014 Studium (B.A.) Soziologie und Politikwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2014 – 2016 Studium (M.A.) der Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

seit 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der FAU

 

Vorträge

07/2018 „Anti-genderismus und Lebensschützer*innendiskurs: Diskursive Verknüpfungen“, Summer school Affekte und Effekte. Perspektiven der sozial- und kulturwissenschaftlichen gender studies, LMU München.

01/2019 „Soziologie der Abtreibung: Eine Bestandsaufnahme“, Oberseminar Neuere Forschungen aus der Sozial- und Kulturtheorie, FAU Erlangen-Nürnberg.

07/2019 „Diskurse um Abtreibung“, Symposium Was war Geschlecht, FAU Erlangen-Nürnberg/Brown University.

 

Mitgliedschaften

IZGDD – Interdisziplinäres Zentrum für Gender, Differenz und Diversität