Jakob Seitz

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Diskurstheorie & Diskursforschung
  • gender-Theorie & queer studies
  • Feminismus & Antifeminismus
  • Soziologie der Reproduktion
  • Sozialstrukturanalyse
  • Bildungssoziologie
  • Quantitative Methoden

 

Wissenschaftlicher Lebenslauf

2010 – 2014 Studium (B.A.) Soziologie und Politikwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2014 – 2016 Studium (M.A.) der Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

seit 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der FAU

 

Vorträge

07/2018 „Anti-genderismus und Lebensschützer*innendiskurs: Diskursive Verknüpfungen“, Summer school Affekte und Effekte. Perspektiven der sozial- und kulturwissenschaftlichen gender studies, LMU München.

01/2019 „Soziologie der Abtreibung: Eine Bestandsaufnahme“, Oberseminar Neuere Forschungen aus der Sozial- und Kulturtheorie, FAU Erlangen-Nürnberg.

07/2019 „Diskurse um Abtreibung“, Symposium Was war Geschlecht, FAU Erlangen-Nürnberg/Brown University.

 

Mitgliedschaften

IZGDD – Interdisziplinäres Zentrum für Gender, Differenz und Diversität

 

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Seminar (SEM)

Hauptseminar (HS)

  • Sozialstruktur II (C)

    LAGS, LAHS, LARS

    Voraussetzung für den Besuch der Veranstaltung ist der vorangegangene Besuch der Veranstaltung Sozialstruktur I.

    Die Veranstaltung findet im Wesentlichen digital per Zoom statt. Einzelne verpflichtende Präsenzveranstaltungen sind jedoch nicht ausgeschlossen.

    • 2SWS; Erwartete Teilnehmerzahl: 25
    • Termin:
      • Do 9:45-11:15, Raum 0.014 (außer vac) ICS