Index

Soziologie und Geschichte

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

Das Hauptseminar findet online statt, der Link zur Veranstaltung wird vor der ersten Sitzung über meinCampus verschickt.

Inhalt

Die Wissenschaft der Geschichte und die Soziologie sind beide als Resultate der Umbrüche hin zu modernen Gesellschaften im 19. Jahrhundert entstanden. Während die Soziologie sich auf die je gegenwärtigen Entwicklungen fokussiert und dabei auch oft die historische Entwicklung im Blick hat, versucht die Geschichte das Vergangene zu erklären und zu verstehen, um Licht auf die Gegenwart zu werfen. Insofern sind beide Wissenschaften eng verwandt, auch wenn die disziplinären Abgrenzungen manchmal scharf gezogen werden. Im Seminar sollen einige Ansätze und Konzepte der beiden Wissenschaften diskutiert werden, so dass in der Gegenüberstellung die engen Beziehungen der Disziplinen deutlich werden können. So werfen wir etwa einen Blick auf die Ansätze der Annales-Schule und der Gesellschaftsgeschichte einerseits und auf die historische Soziologie oder das soziologische Evolutionskonzept andererseits.

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 20