Navigation

Andreas Fischer

Forschungsschwerpunkte

  • Jugendsoziologie
  • Arbeitssoziologie
  • Quantitative Methoden
  • Soziale Ungleichheit
  • (Pop-)Kultur

 

 

Publikationen und Forschung

  • Fischer, Andreas / Dravenau, Daniel (erscheint 2018). White Trash Utopia. Country Rap zwischen Nostalgie und Dystopie. In: Adam, Holger et al. (Hrsg.) testcard #26. Mainz: Ventil.
  • Fünfgeld, Jonas / Fischer, Andreas / Fischer, Jürgen (2018). Zertifizierung in der Gesundheitsversorgung. KU Gesundheitsmanagement, S. 66-70.
  • Dravenau, Daniel / Fischer, Andreas (2017). The Wire. Analyse Kritik Entertainment. In: Adam, Holger et al. (Hrsg.). testcard #25. Mainz: Ventil, 172-177.
  • Fischer, Andreas / Eichler, Lutz (2015). Distinktive Selbstverwirklichung. Soziale Welt 66 (4), S. 389-409.

  • Argumentieren in der Arbeit mit Geflüchteten – Wie umgehen mit Rassismus und Hass im analogen und virtuellen Raum? Workshop im Rahmen des Ökomenischen Fachtags zum Thema „Ressource Religion im Kontext Migration und Flucht. Individuell – Strukturell – Politisch“ am Evangelischen Jugendwerk in Stuttgart-Vaihingen (gemeinsam mit Joachim Glaubitz und Frederik Wilhelmi), November 2018.
  • Arbeitsorientierungen im Kontext des adoleszenten Moratoriums. Vortrag im Rahmen der Tagung „Abbruch, Umbruch, Aufbruch? Lebensverläufe junger Menschen und Ungleichheit in Ausbildung, Studium und Beruf (LUASB)“. Gemeinsame Tagung der Sektionen „Bildung und Erziehung“ und „Jugendsoziologie“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, der „Forschungsinitiative Berufe und soziale Ungleichheit“ (FiBus) und des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), April 2018.
  • Utopie und Regression im Hick-Hop. Vortrag im Rahmen der Tagung „Musik – Kultur – Gedächtnis“. Gemeinsame Tagung des Zentrums für Populäre Kultur und Musik (ZPKM) der Universität Freiburg und des Arbeitskreises Gedächtnis-Erinnern-Vergessen der Sektion „Wissenssoziologie“ in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (gemeinsam mit Dr. Daniel Dravenau), März 2018.
  • Utopie – Populismus – Dystopie. Zu aktuellen Erscheinungsformen des White-Trash-Hip-Hop. Vortrag im Rahmen der Freien Uni Bamberg (gemeinsam mit Dr. Daniel Dravenau), Juni 2018.
  • Analyse – Kritik – Entertainment. Vortrag im Rahmen der Freien Uni Bamberg, Januar 2016.
  • Subjektbezogene Arbeitsorientierungen. Vortrag im Rahmen der HBS-Summer School „Gute Arbeit für Alle?“, August 2015.
  • Soziologie als empirische Wissenschaft. Vorlesung im Rahmen der Einführung in die Soziologie (Prof. Dr. Matthias Klemm, FAU Erlangen-Nürnberg), Januar 2015.

  • Besser offen über Schulden, Interview mit Eva Kettler in den Erlanger Nachrichten vom 13. März 2018.
  • Trägt eine gebildetere und liberaler erzogene Jugend den Spaßfaktor in die Arbeitswelt? (von Gerald Wagner), Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 17. Juli 2016.