Navigation

Schlüsselqualifikationen

Schlüsselqualifikationen

Im Bereich der Schlüsselqualifikationen sollen in einem Umfang von 20 ECTS-Punkten folgende Qualifikationen erworben werden:

  • praktische Erfahrung in einem berufsbezogenen Pflichtpraktikum (8 Wochen Vollzeit, 320 Arbeitsstunden, 10 ECTS)
  • fachübergreifende Inhalte von Nachbardisziplinen, und/oder
  • EDV-Kenntnisse, und/oder
  • Sprachpraxis

Informieren Sie beispielsweise auf Univis über die studiengangsübergreifenden Schlüsselqualifikationen sowie den Angeboten der Soziologie.

Es ist auch möglich, das Modul „Nebenfach Psychologie“ zu belegen. Weil für die Bachelor- und Masterstudierenden der Soziologie pro Studienjahr nur 60 Plätze zur Verfügung stehen, wird über die Zulassung zum Modul „Grundlagen der Psychologie für Nichtpsychologen“ per Losverfahren entschieden. Die Anmeldung für das jeweilige Wintersemester erfolgt stets am gegen Ende der Vorlesungszeit des vorhergehenden Sommersemesters. Für genauere Daten informieren Sie sich auf StudOn. Die Studienberatung für dieses Modul übernimmt M.Sc. Psych. Eva Eichler.

Nebenfachmodul Psychologie